News-Aufreger und Absurditäten des Tages

  • Aber ob und was gewählt wird erscheint mir ohnehin zunehmend nebensächlich. Da stellt sich eher die Frage nach Massenprotesten und danach, welche politischen Kräfte sich diese wohl in der derzeitigen Lage am ehesten zu nutze machen werden. Die komplett marginalisierte und im endlosen Kulturkampf zerbombte Linke wird es sehr wahrscheinlich nicht sein.

    ich glaub nicht dran. 50 jahre konservative in der regierrung aber jetzt gibt es massenproteste. ich glaube nicht dran. ich glaube eher daran das die ampel bald zerfällt. dann gibts neuwahlen und die linke ist wegvomfanster weil sie doof ist. die afd wird verlieren und die cdu wir als großer gewinner dastehen in den procenten zugewinnen obwohl sie weniger stimmen bekommen hat als bei der letzten bundestagswahl. der massenprotest an der wahlurne...

  • Ach gut dass er uns erklärt, dass sich der Habecksche Apell im Heute Journal an mehrere Adressaten richtet. Sonst hätte ich gedacht, sie hätten einfach nur Marietta und Robert beim unverbindlichen Tratschen mitgefilmt.


    Aber dass er dann über mein neues Vorbild Chris L. herzieht nehme ich Schulz wirklich übel.

  • Habe geraden diesen Rotz bei SPON gelesen, da wird ganz unkritisch irgendwelche komische Propaganda weiterverbreitet das die Ukraine Deutschland mit Atomstrom helfen könnte/müsste (zur Erinnerung, Deutschland ist der größte Stromerzeuger und Stromexporteur in Europa)...und es wird dort so dargestellt als wären PV und WKA unzuverlässig und müssten von der "zuverlässen" Atomkraft gestützt werden...klingt für mich wie Propaganda aus der Welt der Atomfreaks. Ich frage mich bei sowas ja immer ob die beim Spiegel dafür Geld bekommen wenn sie sowas verbreiten...oder ob die wirklich so doof sind und nicht bemerken was da verbreitet wird.

    Ukraine bietet Deutschland Atomstrom an

    Der ukrainische Energieminister Herman Haluschtschenko hat angeboten, Deutschland in der aktuellen Energiekrise zu unterstützen – mit Atomenergie. In einem Gastbeitrag spricht er von »einer Art Versicherungspolster«.

    Die gegen die russische Invasion kämpfende Ukraine hat den Export von Atomstrom nach Deutschland zur Gewährleistung der Energiesicherheit angeboten.

    »Damit kann die Ukraine, die seit dem 16. März ihr Energienetz mit dem Verband Europäischer Übertragungsnetzbetreiber synchronisiert hat, zum Outsourcer von Strom für Deutschland werden«, schreibt Haluschtschenko. Es entstehe »eine Art Versicherungspolster in Zeiten witterungsbedingt rückläufiger Erzeugung aus Solar- und Windkraftanlagen«. ...

    Und um auch nochmal ein paar Zahlen zu nennen warum das Bullshit ist der da verbreitet wird...in 2021 wurden in komplett Ukraine 51TWh Strom erzeugt/verbraucht...in Deutschland waren es insgesamt etwa 500TWh in 2021, 230TWh davon nebenbei erwähnt EE Strom...da liegt insgesamt der Faktor 10 zwischen. Die Ukraine kann daher keinen relevanten Beitrag leisten.

    Und um auch nochmal ein paar weiter Zahlen zum Strom Import und Export zu nennen, Deutschland hat in seine Nachbarländer in 2021 etwa 71,4TWh exportiert und 54TWh importiert, wir befinden uns da also bereits in Größenordnungen die deutlich höher sind als die gesamte jährliche Stromerzeugung in Ukraine.


    Übrigens für 50TWh braucht man nur 25GW PV und 12,5GW WKA, diese Werte entsprechen etwa dem jährlichen Zubau den Robert Habeck angekündigt hat (aber leider bisher nicht ansatzweise irgendwie sichtbar umsetzt, der grüne Superminister fällt bisher nur dadurch auf das er dreckiges Öl, Fracking-Gas und Kohle kauft...er sollte sich ja mMn wenigstens genauso für PV und Windkraft einsetzen, sonst wird es langsam lächerlich sich als grün zu bezeichnen).

  • @LDR


    naja warum sonst habe n sie die ukraine an das europäische stromnetz angeschlossen. ich denke darum ging es auch , auch wenn sie davon geredet haben von der ukraine mittelfristig wasserstoff zu beziehen, der auch mit atomstrom gewonnen wird.


    den atom strom ist doch klimafreundlich dafür haben die franzosen gesorgt

  • @LDR


    naja warum sonst habe n sie die ukraine an das europäische stromnetz angeschlossen. ich denke darum ging es auch wenn sie davon geredet haben von der ukraine mittelfristig wasserstoff zu beziehen, der auch mit atomstrom gewonnen wird.


    den atom strom ist doch klimafreundlich dafür haben die franzosen gesorgt

    Der Wasserstoff wird direkt ins europäische Stromnetz eingespeist? Doll was da heute möglich ist, noch mit 5 blockchains absichern und alles ist paletti...

  • Erstes Deepfakes von Giffey und Klitschko im Umlauf:


    https://www.zeit.de/politik/20…elefonat-betrug-deep-fake


    Hier fehlt eindeutig das Sabber-Emoji.

    Ich komm' seit gestern Abend zu nichts mehr vor lauter lachen.


    Was mir wirklich komplett unbegreiflich ist: Wie werden denn solche Gespräche eingefädelt? Git's da keine Behörden dafür - also sowas wie auswärtige Ämter oder Botschaften, über die solche "bilateralen" Stelldicheins organisiert werden?


    Oder ruft man einfach in der Senatskanzlei an und sagt "Challo. Vitali Klitschko chier. Chässliche Bruder von Schöne Wladimir, chacha!. Ich möchte bitte sprechen mit Eure Frau Bürgermeister von deutsche Chauptstadt. Wann wäre gute Termin für Videokonferenz? Bitte Schicken sie mir Zugang zu Abchörsichere Staatskommunikation. Am besten an elektronische Postadresse "dreisenfaust2345@t-online.de". Ich verspreche nicht zu reden über Eier oder diese bekloppte Volksentscheid. Schöne Tag noch. Slava Ukraini!"?

  • Giffeys Klitschko-Prank is the gift that keeps on giving



    Wo er recht hat, hat er recht.

  • Sind das eineiige Zwillinge?


    Was mir wirklich komplett unbegreiflich ist: Wie werden denn solche Gespräche eingefädelt? Git's da keine Behörden dafür - also sowas wie auswärtige Ämter oder Botschaften, über die solche "bilateralen" Stelldicheins organisiert werden?


    Naja, wenn man allein an all die Städtepartnerschaften oder die ganzen unterschiedlichen Ebenen einer Verwaltung denkt, die alle auf die Idee kommen könnten, einfach mal miteinander zu kommunizieren, würde ich denken, es gibt keine zentrale Verifikation solcher Kontakte.


    Ich habe den Verdacht, wenn man aus einem Land kommt, das bei uns als rückständiger gilt, ist es besonders einfach. Im Prinzip so eine Art Borat-Effekt. Abgesehen davon, dass man vielleicht sowieso Dinge, die Warnzeichen sein könnten, nicht als solche erkennt, sondern dem kulturellen Kontext, den unvertrauten Abläufen oder hier vielleicht auch der Kriegslage zuschreibt.


    Wäre mal eine interessante soziologische Untersuchung gewesen, Deutsche vor und nach dem Beginn des Krieges/des akuten Konfliktes darüber zu befragen, wie sie die Ukraine einschätzen. Denn des Bild der modernen Ukraine gegen des rückschrittliche Russland ist denke ich Teil des Kriegespropaganda.

  • Das man auf Sylt wegen den paar Punks direkt anfängt so offensichtliche defensive Architektur zu installieren finde ich irgendwie unterhaltsam...

    Der Typ hier hat mMn übrigens eine gute Idee:

  • Naja, wenn man allein an all die Städtepartnerschaften oder die ganzen unterschiedlichen Ebenen einer Verwaltung denkt, die alle auf die Idee kommen könnten, einfach mal miteinander zu kommunizieren, würde ich denken, es gibt keine zentrale Verifikation solcher Kontakte.


    Ich habe den Verdacht, wenn man aus einem Land kommt, das bei uns als rückständiger gilt, ist es besonders einfach. Im Prinzip so eine Art Borat-Effekt. Abgesehen davon, dass man vielleicht sowieso Dinge, die Warnzeichen sein könnten, nicht als solche erkennt, sondern dem kulturellen Kontext, den unvertrauten Abläufen oder hier vielleicht auch der Kriegslage zuschreibt.

    Also erstens sind Berlin und Kiev nicht irgendwelche Kleinstädte, die sich gegenseitig in Trachtenkostümen besuchen, sondern die Hauptstädte ihrer Länder. Berlin ist gleichzeitig Bundesland und Giffey ist (leider) auch Ministerpräsidentin. Vitaly Klitschko ist hingegen schon immer seit dem Maidan "unser" Mann in der Ukraine und natürlich für die Ukrainische Regierung auch ein Botschafter ins größte Land der EU.


    Mir scheint, da weniger ein Borat-Effekt zum tragen gekommen zu sein, als ein "Giffey will ihr mittlerweile ziemlich ramponiertes Image aufbessern, indem sie sich als aufrechte Unterstützerin des heldenhaften ukrainischen Kampfes gegen die Mächte des Bösen wichtig macht"-Effekt, welcher bei der regierenden Bürgermeisterin und der rückgratlose Bande von ja-Sagern und Opportunisten, mit denen sie sich umgibt, vor lauter Eifer und Geltungssucht alle für solche Fälle eigentlich üblichen Sicherungen hat durchbrennen lassen.


    Aber ich habe natürlich auch vorher schon einen sehr schlechten Eindruck von ihr gehabt.

  • Also erstens sind Berlin und Kiev nicht irgendwelche Kleinstädte, die sich gegenseitig in Trachtenkostümen besuchen, sondern die Hauptstädte ihrer Länder. Berlin ist gleichzeitig Bundesland und Giffey ist (leider) auch Ministerpräsidentin. Vitaly Klitschko ist hingegen schon immer seit dem Maidan "unser" Mann in der Ukraine und natürlich für die Ukrainische Regierung auch ein Botschafter ins größte Land der EU.


    Naja, aber wieviele Kontakte gibt es da tagtäglich und wie oft kommt sowas vor? Also ich kann mir schon vorstellen, dass das nicht besonders sicher ist. Wenn es oft genug vorkommt oder dort, wo die Leute reingefallen sind, wird man sich mehr absichern.


    Wenn ich Aristophanes zitieren darf:


    https://www.projekt-gutenberg.…ph/arvoegel/arvoeg01.html


    Zitat

    Denn die Städte – nicht dem Freunde, nein, dem Feind verdanken sie's,

    Wenn sie hohe Mauern bauen [...]


    Aber ich habe natürlich auch vorher schon einen sehr schlechten Eindruck von ihr gehabt.


    Fällt kaum auf.

  • Naja, aber wieviele Kontakte gibt es da tagtäglich und wie oft kommt sowas vor? Also ich kann mir schon vorstellen, dass das nicht besonders sicher ist. Wenn es oft genug vorkommt oder dort, wo die Leute reingefallen sind, wird man sich mehr absichern.

    Also der echte Vitaliy hat Ronzheimer gesagt, dass er nur echt ist, wenn es von offizieller Stelle kommt:



    Aber offenbar ist der Übeltäter mittlerweile identifiziert


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!