Beiträge von Wemir

    Zitat

    [...] Kiesewetter beruft sich dabei auf professionelle Quellen, ohne die Herkunft der Information weiter einzugrenzen. Zudem gebe es bereits erste Hinweise im Netz dazu, sagte der CDU-Politiker.

    Hinweise im Netz?


    Also um zu verdeutlichen, was mich hier stutzig macht, was für Hinweise im Internet soll es auf eine Abhöraktion des russischen Geheimdienstes geben?


    Also mit dem "open cable" bin ich nicht weitergekommen. Aber es ist ganz interessant, dass der Nutzer, auf den hier geantwortet wird:


    https://twitter.com/Mikee68788850/status/1763453507045056641



    Zeitstempel: 2024-03-01T06:37:34.000Z


    Sich dann später an dem Tag von der Veröffentlichung von Simonjan, bestätigt fühlt:


    https://twitter.com/Mikee68788850/status/1763623992571654321



    Zeitstempel: 2024-03-01T17:55:01.000Z


    Man sieht ein Bild vom Telegram-Eintrag:


    https://t.me/margaritasimonyan/13763


    Zeitstempel: 2024-03-01T15:02:11+00:00


    Ist sogar genug Zeit, sich das angehört zu haben, auch wenn man die Behauptung aus dem Gerücht natürlich nur durch ein Missverständnis da heraushören kann, weil doch recht klar wird, dass bisher keine Taurus-Marschflugkörper an die Ukraine geliefert wurden. Da passt das schon eher "Germany did not send soldiers to operate them!".


    Interessant insofern, weil er von diesem Gerücht schon am Tag vorher sprach, explizit allerdings nur von dem Teil mit dem bereits gesendeten Material:


    https://twitter.com/Mikee68788850/status/1763327960084537519



    Zeitstempel: 2024-02-29T22:18:41.000Z


    Tja, unklar. Was dieser DavidTrance4 sagt, kann man denke ich schon als Beschreibung dieses Leaks deuten, aber das ist nach Simonjans Ankündigung und es wäre natürlich denkbar, dass aus ihrem Zirkel heraus an dem Morgen schon Buschfunk rumging.


    Das Gerücht ist nun deutlich früher. Nur das wird gar nicht durch die Aufzeichnung bestätigt. Kann leicht als vermeintlich passend fehlinterpretiert sein, insofern sicherlich kein Beleg dafür, dass die Aufzeichnung unabhängig von Simonjan bereits vorher kursierte.

    Ich glaube die Galloway-Sache hat eine Menge Aufmerksamkeit in Großbritannien gezogen. Denn der Artikel ist erst von heute:


    https://www.thetimes.co.uk/art…rations-germany-9bprk29nl


    Zitat

    German air force chief reveals secret UK operations in Ukraine


    Head of the Luftwaffe sparks alarm in Berlin and London by discussing method of delivering cruise missiles to Kyiv on an unsecure phone line intercepted by Russia


    The head of the German air force used a telephone line that was not encrypted to discuss highly sensitive military secrets including the use of British “people on the ground” who would be able to help Germany deploy cruise missiles to Ukraine.

    Zitat

    Russia intercepted talks between Lieutenant General Ingo Gerhartz and three senior Luftwaffe officers as they used standard off-the-shelf Webex video conference software, running on an office line, for top secret military planning.


    Included was confirmation that the British military is deployed in Ukraine, and could be used for training to help prevent German political embarrassment, as well as important details on the deployment of British Storm Shadow missiles.

    Hinweise im Netz?


    Hm, könnte das etwas sein?


    https://twitter.com/DavidTrance4/status/1763458157488021661



    Zitat

    [...] But the Russians still not use the open cable cause they consider it too stupid to be true


    Zeitstempel: 2024-03-01T06:56:02.000Z


    Das ist nach Simonjans Ankündigung:


    https://t.me/margaritasimonyan/13752


    Zeitstempel: 2024-03-01T06:01:09+00:00


    Aber vor ihrer Veröffentlichung des Transkripts:


    https://t.me/margaritasimonyan/13753


    Zeitstempel: 2024-03-01T11:01:16+00:00

    https://www.tagesschau.de/inla…rfall-bundeswehr-102.html


    Zitat

    Der CDU-Verteidigungspolitiker Roderich Kiesewetter geht davon aus, dass Russland an die Zugangsdaten zu dem Meeting gekommen ist, welches über den Anbieter Webex abgehalten wurde.

    Zitat
    "Es verdichten sich leider Hinweise, dass offensichtlich ein russischer Teilnehmer sich in die Webex eingewählt hat und dass offensichtlich nicht auffiel, dass dort eine weitere Zuwahlnummer war", sagte der stellvertretende Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums in der ARD-Sendung Bericht aus Berlin. Kiesewetter beruft sich dabei auf professionelle Quellen, ohne die Herkunft der Information weiter einzugrenzen. Zudem gebe es bereits erste Hinweise im Netz dazu, sagte der CDU-Politiker.


    Hinweise im Netz?


    Also falls es wirklich eine weitere eingewählte Nummer gab, was man vermutlich anhand von Logs nachvollziehen könnte, bevor mir in den Sinn kommt, dass ein Russe diese Zugangsdaten hat, würde ich doch erstmal an einen Deutschen denken.

    https://twitter.com/SmartUACat/status/1764286152129867945



    Die interslawischen Beziehungen auf der westlichen Seite waren auch schonmal besser.

    https://www.reuters.com/world/…dent-nato-era-2024-03-01/


    Zitat

    NATO's nuclear deterrent must be real for Finland, says new president


    HELSINKI, March 1 (Reuters) - NATO'S nuclear deterrent must be real for Finland, the country's president Alexander Stubb said on Friday as he took office following his win in a close-fought election on Feb. 11.


    During his campaign ahead of the vote, Stubb said he saw no limits for Finland's participation in NATO and would be ready to let nuclear weapons be transported through Finland - though not stored there - as the country abandoned decades of military non-alignment.


    Ja sicher, wesentlich wahrscheinlicher träumt er von Kernwaffen auf finnischem Gebiet.


    Bisher dürfen die wohl nicht mal transportiert werden:


    Zitat

    When asked about his views on nuclear weapons at his first news conference as president, Stubb said it would be for the Finnish government and parliament to decide if Finland wants to alter its current legislation that bans nuclear weapons on Finnish soil, including their transfer.


    Ansonsten:


    Zitat

    "We are now facing a new era. As a result of our military alignment and NATO membership, we have taken the final step into the Western community of values, where our republic has spiritually belonged throughout its independence," Stubb said in his address to parliament during the inauguration.


    Stubb listed democracy, rule of law and human rights as the core values that Finland's foreign policy would be based on under his leadership.


    Einer von diesen Verbündeten. :rolleyes:

    Also es geht auf jeden Fall um die Innen- und Parteipolitik. Aber ich schätze Greenblatt so ein, dass es ihm auch um die ideologische Position hier Zionismus geht. [...]


    Zur Ergänzung:


    Mai 2022:


    https://jewishcurrents.org/the…ing-the-anti-zionist-left


    Zitat

    The ADL Doubles Down on Opposing the Anti-Zionist Left


    CEO Jonathan Greenblatt argued that Palestine-solidarity groups are “the photo inverse of the extreme right,” and promised that fighting them would become more central to his mission.


    März 2023:


    https://jewishcurrents.org/adl…ists-leaked-audio-reveals


    Zitat

    ADL Staffers Dissented After CEO Compared Palestinian Rights Groups to Right-Wing Extremists, Leaked Audio Reveals


    A special meeting called to answer internal critics shows that the ADL’s vocal opposition to the anti-Zionist left is controversial even within the organization.


    Der Überfall der Gasaner hat das dann noch zugespitzt:


    Januar 2024:


    https://jewishcurrents.org/top…-ceos-praise-of-elon-musk


    Zitat

    Top Executive Leaves ADL Over CEO’s Praise of Elon Musk


    Yaël Eisenstat’s departure is the most prominent instance of post-October 7th dissent within the organization.


    YAËL Eisenstat, the head of the Anti-Defamation League’s (ADL) Center for Technology and Society (CTS), is leaving the organization due to disagreement with the ADL CEO’s praise of Elon Musk, according to a current ADL staffer with knowledge of CTS-related decisions who requested anonymity to protect their job. Eisenstat’s decision to leave comes after three other staffers at CTS, which focuses on online expressions of hate speech, also quit due to disagreement with ADL leadership’s post-October 7th policies. [...]

    Zitat
    Despite Musk’s promotion of antisemitic and white nationalist sentiment, Greenblatt has repeatedly extolled the billionaire’s business prowess and, recently, his pledge to censor pro-Palestinian phrases on X. Internal critics say Greenblatt is especially willing to excuse Musk’s white nationalist sympathies if it helps the ADL fight anti-Zionism. [...]
    Zitat
    Recent reports in Vice and The Daily Beast have confirmed that a significant number of current and former ADL employees are frustrated with this orientation, and specifically with Greenblatt’s public embrace of Musk, which many see as undermining the organization’s work. “There’s a pattern of Jonathan going rogue—belittling in-house experts and ignoring talking points prepared for him,” said a former ADL staffer. [...]

    https://www.aljazeera.com/news…ised-by-aid-organisations


    Zitat

    US airdrops food into Gaza in move criticised by aid groups


    US plan has been criticised as inefficient while Israel continues blocking most aid trucks from entering Gaza by land.


    United States military cargo planes have air-dropped food into Gaza, in the first of series of aid drops as humanitarian groups criticise Israel for blocking access to the besieged and bombarded strip.

    Zitat
    The C-130 planes “dropped over 38,000 meals along the coastline of Gaza allowing for civilian access to the critical aid”, it added, as the enclave faces a humanitarian crisis after almost five months of war.
    Zitat
    “The airdrops are symbolic and designed in ways to appease the domestic base,” Dave Harden, former USAID director to the West Bank, told Al Jazeera. “Really what needs to happen is more crossings [opening] and more trucks going in every day.


    Gibt aber noch andere Kritik:


    https://twitter.com/NoahPollak/status/1763939428463227167



    https://twitter.com/TomCottonAR/status/1763976997049450902



    https://twitter.com/jgiambr/status/1764016240417214718


    https://www.politico.eu/articl…s-war-russia-base-runway/


    Zitat

    Diva jets: Why ‘sensitive’ F-16s will be hard work for Ukraine


    The multi-role Western fighters will help Ukraine even the odds but it won’t be easy to use the “high maintenance” jets in wartime.


    February 29, 2024


    You read it here first:


    Wenn ich aus dem Ukraine-Krieg eines gelernt habe, dann dass die Markenzeichen der US-Kriegsmaschinerie ein bisschen divenhaft sind.


    Das F-16-Kampfflugzeug:


    Zur eigentlichen Rede von Sunak:


    https://www.youtube.com/watch?v=9Bwgp0qqAY8


    https://t.me/margaritasimonyan/13783



    Via Google Translate:


    Zitat

    „Es ist wichtig, den Sachverhalt sehr sorgfältig, sehr intensiv, sehr schnell zu klären.“ Das muss getan werden.“ – Olaf Scholz über abgefangene Verhandlungen deutscher Generäle.


    Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen, es herauszufinden.


    Jetzt machen die schon offene Anwerbung.


    :/ Vielleicht würde sie uns tatsächlich erzählen, wo sie die Aufnahme her hat, im Austausch gegen Informationen oder so. In dem Fall vielleicht wirklich nicht von einem russischen Geheimdienst.

    Nun für alle, die nicht ein gewisses Geschichtsinteresse mitbringen, ist die Erinnerungskultur natürlich letztlich nur ein Ritual. Sowohl die Geschichte des Judentums als auch Kolonialgeschichte sind nehme ich an bis heute blinde Flecke im deutschen Unterricht, ohne die die erforderliche Transferleistung eigentlich gar nicht möglich ist.


    Das ist eine Ausführung dieser Idee:


    https://twitter.com/jeremyscahill/status/1754989088271114650



    https://twitter.com/m_elnaiem/status/1757316704525267294



    Die Folge werde ich mir mal anhören:


    https://theintercept.com/2024/…-israel-gaza-colonialism/

    https://twitter.com/general_ben/status/1763745293378388001



    Oh Schreck, Hodges zählt offenbar Tendar unter seine Quellen.


    facepalm-girl-gray-wall-background-portrait-young-woman-doing-posing-against-76500478.jpg

    https://www.tagesschau.de/inla…swehr-abhoerfall-100.html


    Zitat

    Gespräch von Luftwaffen-Offizieren
    Verteidigungsministerium bestätigt Abhörfall


    Ein Gespräch von Luftwaffen-Offizieren wurde abgehört. Das bestätigte das Verteidigungsministerium dem ARD-Hauptstadtstudio. Experten sprechen von einem "Super-GAU".


    38 Minuten ist der Mitschnitt lang - das Verteidigungsministerium hat jetzt dem ARD-Hauptstadtstudio bestätigt, dass es einen Abhörfall gibt. "Es ist nach unserer Einschätzung ein Gespräch im Bereich der Luftwaffe abgehört worden. Ob in der aufgezeichneten oder verschriftlichten Variante, die in den sozialen Medien kursieren, Veränderungen vorgenommen wurden, können wir derzeit nicht gesichert sagen", sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums dem ARD-Hauptstadtstudio.


    Ich meine, wenn sie selbst keine Aufzeichnung haben, ist es eventuell sogar unmöglich.


    Übrigens das verfestigt sich wohl gerade:


    Zitat

    Scholz "Taurus"-Position in der Kritik


    Zudem widersprächen die Luftwaffen-Offiziere der Darstellung des Kanzlers, der zuletzt eine "Taurus"-Lieferung an die Ukraine mit der Begründung verweigert hatte, dann müssten deutsche Soldaten vor Ort sein.


    Allerdings ist klar, dass Scholz nicht nur von vor Ort in der Ukraine sprach, sondern auch das gesagt hat:


    https://www.merkur.de/politik/…d-macron-zr-92858701.html


    Zitat
    Der Bundeskanzler hatte ebenfalls am Montag erneut die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine abgelehnt und seine Weigerung mit dem Risiko einer Verwicklung Deutschlands in den Krieg begründet. „Deutsche Soldaten dürfen an keiner Stelle und an keinem Ort mit den Zielen, die dieses System erreicht, verknüpft sein. Auch nicht in Deutschland“, sagte er bei einer Chefredaktionskonferenz der dpa. Aus seiner Sicht wäre der Einsatz von Taurus nur unter Beteiligung von deutschem Personal möglich.

    https://twitter.com/georgegall…tatus/1763876219752255494



    Nun, jetzt kann ich nachvollziehen, warum der deutliche Wahlsieg so eingeschlagen ist.

    https://twitter.com/JebraFaushay/status/1763555816915743201



    Die kannte ich noch nicht.


    https://gay-shop.berlin/products/progress-pride-flagge-new


    Zitat

    Details zur Flagge


    Die Progress Pride Flagge (NEW) erweitert die herkömmliche Progress-Flagge um das Symbol für Intersexualität (Lila Kreis auf gelbem Grund). Sie basiert auf der klassischen Progress Flagge und wurde 2021 von Valentino Vecchietti entsprechend erweitert.


    Man lernt nie aus.