Beiträge von Tilo

    Wir brauchen noch mehr Appelle


    Ich versuche, es freundlich zu formulieren:

    Seid ihr in der grünen Partei eigentlich Annalena Baerbock genauso dankbar wie ich für 1. ihren grandiosen Wahlkampf und 2. dass sie sich ihren persönlichen Traum vom Außenministerium auf Kosten des alles blockierenden Finanzministeriums für die fdP erfüllt hat?

    Was erwartest du da für eine Antwort?


    Solche Fragen, die nur um ihrerselbst willen gestellt werden, sind doch Blödsinn. Nichts daran ist clever. oder naiv.

    An mich wurden Forderungen herangetragen, mich um einen Jung & Naiv Discord Dingens zu kümmern.


    Stößt das auf Widerhall hier? Wenn ja, wie ließe sich das umsetzen?


    giphy.gif

    In Brasilien wird gewählt.


    Trotz voller Speicher - Ampel weiß nicht, wie viel Gas im Winter überhaupt zur Verfügung steht

    Obwohl Deutschlands Gasspeicher gut gefüllt sind, könnte das knappe Gut in ganz Europa verteilt werden. Die Bundesregierung kann nicht sagen, wie viel eingespeichertes Gas im Winter zur Verfügung steht. Selbst die mit Steuermitteln gekaufte Reserve könnte ins Ausland gehen.

    Leider nur im Qualitätsmagazin Focus. Gestern beim Presseclub wurde das aber auch angesprochen und Chefmoderator Schöneborn war selbst ganz überrascht davon.


    Nichts neues für alle, die die RegPK verfolgen: Sie wird für die Energiesicherheit zuständig, aber haben keinen Einfluss auf die tatsächlich importierte Gasmenge

    Passend zum Tag der Einheit


    Am Donnerstag (24. November), ab 18 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Soziologe und Politikwissenschaftler Hartmut Rosa. Er lehrt an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und ist Direktor des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt und Mitherausgeber der Fachzeitschrift Time & Society sowie des Berliner Journals für Soziologie


    Habt ihr Fragen an Hartmut? Her damit in den Livechat oder am besten vorab in unserem Forum!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Am Donnerstag (3. November), ab 14 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Ricarda Lang, seit 2021 Mitglied des Deutschen Bundestages. Sie ist frauenpolitische Sprecherin und seit Februar 2022 zusammen mit Omid Nouripour eine der Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen. Zuvor war sie Sprecherin der Grünen Jugend.


    Habt ihr Fragen an Ricarda? Her damit in den Livechat oder am besten vorab in unserem Forum!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Am Dienstag (18. Oktober), ab 16 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Journalistin Natalie Amiri. Seit dem 30. März 2014 moderiert sie den Weltspiegel aus München, außerdem das BR-Europa-Magazin euroblick. Sie leitete von 2015 bis April 2020 das ARD-Studio in Teheran. Ihr aktuelles Buch: "Afghanistan - Unbesiegte Verlierer" (2022, Aufbau Verlag)


    Habt ihr Fragen an Natalie zu Iran und Afghanistan? Her damit in den Livechat oder am besten vorab in unserem Forum!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Am Dienstag (11. Oktober), ab 18 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Christoph Ploß, seit der Bundestagswahl 2017 ist er Mitglied des Bundestages und seit September 2020 Vorsitzender der CDU Hamburg. Zudem ist er Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Hamburg-Nord


    Habt ihr Fragen an Christoph? Her damit in den Livechat oder am besten vorab in unserem Forum!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Am Freitag (7. Oktober), ab 15 Uhr LIVE



    Zu Gast im Studio: Ulrich Schneider, Soziallobbyist und seit 1999 Hauptgeschäftsführer des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.


    Habt ihr Fragen an Ulrich? Her damit in den Livechat oder am besten vorab in unserem Forum!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Bei den meisten Interview-Gästen ist deren Motivation, sich bei Jung-und naiv der Öffentlichkeit zu präsentieren ja offensichtlich (Wahlkampf, Buchvermarktung o.dgl.).


    Für Gäste, bei denen dies nicht zutrifft, wären evtl. Antworten auf die Frage interessant, woher sich deren Mitteilungsbedürfnis nährt.

    (So als kurze Standardfrage nach dem "Wer bist Du?" also ein "Warum bist Du hier?")

    Vielleicht mögen manche Gäste es einfach die Chance zu bekommen ausführlich Stellung zu nehmen, ausreden zu können etc.


    Chancen, die sie in den gewohnten Medien, nicht bekommen.

    Am Ende entscheidet hansj., welche Fragen rankommen. Aber es ist eindeutig so bei uns, dass die Fragen ausm Forum Priorität haben

    Zusammenfassend ist mein Urteil. Ein Bundepräsident stellt für mich vor allem eine moralische Instanz dar. In diesem Punkt kann ich keinen Tadel an Christian Wulff finden. Für mich wäre er weiterhin ein würdiger Bundespräsident von dem ich moralisch noch viel lernen kann.

    Die Verteidigung seiner neoliberalen Sparpolitik fast 20 Jahre später lässt du moralisch durchgehen?