Beiträge von inspectorgadget

    Kann sich hier im Forum jemand Schwarz-gelb-grün vorstellen? Sind die Grünen selbstmordgefährdet?

    na ja die union hat kein programm außer machterhalt, die sind bereit vieles aufzugeben. fdp-anhängern is ne koalition mit der union sicher lieber als mit rot-grün. also die könnten gemeinsam schon ein attraktives paket für die grünen schmieren. und mmn haben die parteigranden vor der wahl schon schwarz-grün oder jamaika ausgehandelt, die grünen haben auch erst ganz am ende die union angegriffen. glaube mit der spd zu reden war nie wirklich der plan, bevor laschet abgeschmiert ist.


    die parteibasis und ein großer teil der wähler wirds aber nicht lustig finden, vor allem weil einfach niemand laschet will


    wer kommt mit mir nach graz?


    <X<X<X

    lanz diskutiert gerade ernsthaft mit borjans 20 minuten darüber, ob dieser spot

    , der inhaltlich absolut zutreffend ist in ordnung ist. als borjans sich dann erlaubt hat, darauf hinzuweisen, dass liminski ja nicht einfach nur katholik ist, sondern seine überzeugungen auch in seine politik einfließen lässt, kontakte zu opus dei etc. hat ging ein raunen durch die runde. und dann geht´s darum wer diesen spot alles gesehen hat etc bla blub. ich meine ernsthaft? das ist doch der selbe lanz, der dann wieder ganz entsetzt in seiner sendung sitzt und sich fragt, wie debakel wie afghanistan, coronapolitik, klimakatastrophe passieren. ja lieber markus, vielleicht weil wir solche fanatiker wie diesen liminski in machtpositionen wählen und du dich dann drüber empörst, dass leute einfach nur darauf hinweisen.

    wie wärs denn eigentlich mit ner minderheitsregierung von rot-grün, entweder unter duldung der linken oder unter duldung der fdp? wäre super spannend, für den politischen wettstreit nach den bleiernen grokojahren wichtig und richtig. man könnte linke steuerpolitik machen und trotzdem staatstragend milliarden und soldaten im nächsten sinnlosen krieg verheizen. win-win für alle, außer für spd und grüne weil sie dann tatsächlich keine ausrede hätten ihre halbwegs brauchbaren wahlprogramme nicht umzusetzen?


    also ich weiß es ist komplett unrealistisch, aber es ist doch schon so, dass sich eigentlich alle einig sind, dass die union in die opposition gehört und ampel und R2G schwer zu bewerkstelligen sind, auch wenn ich persönlich die gründe die da bei R2G angegeben werden für großen quark halte. es wäre irgendwie sowohl für spd, grüne, fdp als auch für die linke das gesichtswahrendste konstrukt, bei dem man gleichzeitig vermutlich sogar am meisten umsetzen könnte. ich mein solang rot-grün im steuer und sozialen bereich dinge vorschlagen, die besser sind als der status quo, wieso sollte die linke jemals nein sagen, auch wenns ihr nicht weit genug geht? und wieso sollten union und oder fdp außenpolitisch nicht "staatstragend" abstimmen? und bei all diesen dingen hätte man den vorteil, dass man nicht unambitionierte faule kompromisse mit ner bequemen mehrheit beschließen kann, sondern tatsächlich um gute positionen ringen muss.

    finde dieses enthalten von miosga mit der begründung sie müsse neutral wirken können und kontrovers in alle richtungen fragen stellen ziemlich dumm um ehrlich zu sein. als ob ihre politische haltung ihr denken und ihre arbeit nicht beeinflussen würden. so wie sie das angeht tun nicht-neutrale menschen so als wären sie neutral, das ist doch viel intransparenter wie wenn ich ich den bias von jemandem kenne. ich meine bei tilo weiß man ja auch in welche richtung es geht, drum nimmt er so ne henning-welsow trotzdem außeinander wenn sie ne schlechte performance liefert.


    is es noch witzig oder schon traurig?

    der hauptgrund ist, dass den leuten da bewusst ins hirn geschissen wird, um von den 1000000 wichtigeren themen abzulenken. unabhängig davon, wie man zum gendern steht, die tatsache, dass das zb beim ersten triell überhaupt thematisiert worden ist und auf welch unzureichender tiefe wir themen wie die klimakrise, wachsende ungleichheit, pflege, bildung, digitalisierung, außenpolitik etc behandeln ist einfach ein kolossaler witz.