Beiträge von Tilo

    Donnerstag (2. Mai), ab 15 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Sinologin Susanne Weigelin-Schwiedrzik. Ihre Hauptforschungsbereiche sind chinesische Geschichtsschreibung des 20. Jahrhunderts, chinesische und ostasiatische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, zeitgenössischer chinesischer Diskurs über die Große Chinesische Hungersnot und die Kulturrevolution, sowie zeitgenössische chinesische Politik, insbesondere zu Fragen der Beziehung von Staat und Gesellschaft sowie von Zentrale und Peripherie in den Politikbereichen öffentliche Gesundheit, Minderheitenfragen, Urbanisierung und Umwelt.


    Habt ihr Fragen zu China? Her damit!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Donnerstag (25. April), ab 16 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Wilhelm Heitmeyer. Soziologe, Erziehungswissenschaftler und Professor für Sozialisation am Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (IKG) der Universität Bielefeld, dessen Gründungsdirektor er von 1996 bis 2013 war. Seitdem ist er dort im Rahmen einer Forschungsprofessur tätig.


    Fragen an Wilhelm? Her damit!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Klar wurde gelegentlich widersprochen, auch vehement, aber durch das rhetorische Geschick von Herrn Krah kommt er leider trotzdem als Gewinner raus und dazu noch als ein Mann mit Grundsätzlich hinnehmbaren Idealen.

    Das war doch kein TV-Duell oder Diskussion, sondern ein journalistisches Interview. Wie man überhaupt bei seinen geäußerten Ansichten von einem Gewinner sprechen kann, ist mir schleierhaft.

    Freitag (19. April), ab 16 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Maximilian Krah. Er ist Mitglied im Bundesvorstand der AfD und seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments. Er ist Spitzenkandidat der AfD für die Europawahl 2024.


    Habt ihr Fragen an den AfD-Spitzenkandidaten zur Europawahl 2024? Her damit!


    Tickets für die PALASTREVOLUTION ► https://palastrevolution.com/


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    rickdeckard ,

    du sagst völlig zu Recht, „… jede Impfung die eine Intensivstationsbelegung präventiv verhindert …“.


    Nur ist es natürlich bei einer Krankheit, deren Verlauf stark vom Alter abhängt, so, dass die Impfung eines Mittzwanzigers wie Kimmich (um ihn geht es ja in dem oben zitierten Buxy-Clip) überhaupt nichts verhindert - sein Risiko, wegen Corona auf Intensiv zu landen, war wie das aller einigermaßen gesunden Gleichaltrigen praktisch Null. Als Argument für eine „moralische Pflicht zur Impfung“ ist diese Variante des Fremdschutz-Arguments so untauglich wie das Original.

    Mit dem Wissen von heute gegen das noch ungesicherte Wissen damals zu argumentieren, ist sowas von gaga. Und natürlich war es die moralisch völlig richtige Maßnahme sich impfen zu lassen, da es damals der einzige Weg aus dem Dauerpandemiezustand war.


    Und ja, du bist einer dieser Querdullis, der hier vllt kein Tribunal fordert, aber dennoch Köpfe rollen sehen möchte.

    Donnerstag, 4. April, ab 16 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Romani Rose, Bürgerrechtsaktivist und seit 1982 Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma. Rose entstammt einer Sinti-Familie. 13 Mitglieder der Familie Rose, darunter Romani Roses Großeltern, wurden im sogenannten „Zigeunerlager Auschwitz“ oder im KZ Ravensbrück ermordet. Andere Angehörige überlebten als KZ-Häftlinge, Zwangsarbeiter, Opfer von medizinischen Experimenten im KZ Natzweiler oder konnten in der Illegalität untertauchen.


    Habt ihr Fragen an Romani und zur Situation sowie Geschichte der Sinti und Roma? Her damit!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Donnerstag (28. März), ab 16 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Soziologe Stephan Lessenich. Er war von 2013 bis 2017 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und ist seit 2021 Direktor des Frankfurter Instituts für Sozialforschung.


    Tickets für die PALASTREVOLUTION ► https://palastrevolution.com/

    (Nutzt Gutscheincode: ICHKOMMWEGENHANS)


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Dienstag (26. März), ab 16 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Roda Verheyen, Rechtsanwältin und Richterin des Hamburgischen Verfassungsgerichts. Verheyen vertrat mehrfach als Prozessbevollmächtigte Beschwerdeführer vor dem Bundesverfassungsgericht. Ihr bislang größter Erfolg war der so genannte Klimabeschluss 2021, welche das Bundes-Klimaschutzgesetz zum Gegenstand hatte.


    Habt ihr Fragen zu Klimajura? Her damit!


    Tickets für die PALASTREVOLUTION ► https://palastrevolution.com/

    (Nutzt Gutscheincode: ICHKOMMWEGENHANS)


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Freitag, 22. März, ab 15 Uhr, LIVE



    Abonniert & Unterstützt uns finanziell ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Diskutiert im Jung & Naiv Forum ► http://forum.jungundnaiv.de/

    Tickets PALASTREVOLUTION 2024 ► https://palastrevolution.com/


    Zu Gast im Studio: Theresa Schmidt, seit 2022 Bundesvorsitzende des Bunds der Deutschen Landjugend. Der BDL ist der größte Jugendverband im ländlichen Raum. Ihm gehören rund 100.000 junge Menschen zwischen 15 und 35 Jahren aus ganz Deutschland an.


    Habt ihr Fragen an Theresa zur Landjugend, Bauernproteste, Zukunft der Landwirtschaft etc? Her damit!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv


    Tickets für die PALASTREVOLUTION ► https://palastrevolution.com/

    (Nutzt Gutscheincode: ICHKOMMWEGENHANS)

    Dienstag (19. März), ab 16:30 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Andreas Babler, Bürgermeister der Stadtgemeinde Traiskirchen, Mitglied des Bundesrats und seit 6. Juni 2023 Bundesparteivorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ). Im Herbst will er der neue Bundeskanzler des Landes werden.


    Habt ihr Fragen an Andi? Her damit!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Donnerstag (14. März), ab 18 Uhr, LIVE



    Zu Gast im Studio: Politikjournalist Hans Jessen.


    Ab 1977 war Jessen freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen, dem NDR und dem ZDF. Seit 1980 war er beim NDR zunächst als freier Mitarbeiter, später als festangestellter Redakteur im Zeitfunk tätig. 1986 wechselte er zu Radio Bremen, wo er als Reporter, Moderator und Chef vom Dienst für das Regionalmagazin buten un binnen arbeitete. Er war seit 1994 langjähriges Mitglied eines internationalen Trainerteams für Fernsehjournalisten bei Circom Regional. 1999 ging Jessen als Korrespondent in das neue Berliner ARD-Hauptstadtstudio. Nachdem er ab 2006 wieder in alter Funktion bei Radio Bremen gearbeitet hatte, wechselte er 2010 erneut ins Hauptstadtstudio. Dort war er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 2014 Reporter für Tagesschau und Tagesthemen und Chef vom Dienst des Berichts aus Berlin. Seit 2015 arbeitet Jessen wieder als freier Journalist, u.a. für Jung & Naiv


    Habt ihr Fragen an Hans und über sein Leben? Her damit!


    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:

    Konto: Jung & Naiv

    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900

    GLS Gemeinschaftsbank


    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Gab es irgendwo eine Ankündigung, aus welchem Grund die BPK nicht mehr aufgezeichnet wird? (Zumindest nicht von Jung & Naiv, auf dem Kanal Ihr Programm, habe ich die letzten zwei gefunden, die heutige gibt es bisher nirgendwo)

    Wir sind im Urlaub