Textesammlung

  • Ein Beispiel für eine solche Multidivisional Corporation ist z. B. die von Unternehmer Henry Ford zu dieser Zeit, der ja in vielen Dingen, was Produktion angeht, innovativ war, deswegen gibt in der marxistischen Literatur auch den Begriff des Fordismus, der die Nachkriegswirtschaft bis in die 60iger beschreibt (was danach gefolgt ist, kennen wir ja alle leider).

  • Kennt jemand Bezonomics? Hab das Buch heute an der Bahnhofsbuchhandlung gesehen und kurz reingeschaut, ist vielleicht ganz nützlich, um zukünftige Arbeitsmodelle (oder halt derzeitige) besser einordnen zu können🤔 Auch wenn ich mir sicher bin, dass der gute alter Taylorismus in Verbindung mit Marx da viel erklären kann (Stichworte Deskilling und extreme Arbeitsteilung bis zum letzten Tropfen Profit).

  • Zur politischen Ökonomie der Digitalisierung:


    Digitaler Kapitalismus, Philipp Staab.


    Surveillance Capitalism, Shoshana Zuboff.


    Die Macht der Platformen, Michael Seemann.


    Was das Silikon Valley Denken nennt, Adrian Daub.


    Bezonomics, Brian Dumaine.


    Die kenne ich jedenfalls und kann sie empfehlen. Fehlen noch einzelne Monographien zu den Big Five. Kann jemand etwas empfehlen?

    Könnte man dann hinzufügen und eine kleine Bibliographie machen. Es gibt schon einige Bücher, aber ka wie die sind.

  • Beitrag von JonnyBadFox ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: doppelpost 😅 ().

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!