• Zur Kritik der politischen Ökonomie in Springfield

    Was ist das für ein Blödsinn? Homer kassiert immer noch fett Tantieme von seinem Hit „Baby on Board“ mit den Überspitzen damals.

  • Felix Austria jetzt auch voll im Griff der cancel culture:


  • So denken bestimmt auch die von der INSM und deren politischer Arm, wenn man den Menschen einmal "den natürlichen Jagdtrieb im Kapitalismus abtrainiert und Sozialleistungen bezahlt, dann hat man die tausend Jahre an der Backe und die rennen mit witzigen Mützen rum die wir bezahlen sollen" ... ist ja nicht ganz falsch : )


  • kommunismus overpowered pls nerv

  • Da bekommt der böse Ausdruck "Dumm wie Brot" doch gleich ein freundliches Gesicht:


  • Elon fragen, ob er den Schrank mit ner Rakete kurz in den Orbit schiessen kann. Dann Tür auf, Teller einsammeln, fertig. Für so ne Späße ist der zu haben. Wäre ja auch ne tolle Twitter Story.

    Scheiß auf Elon, geht auch noch etwas günstiger, einfach ein Flugzeug mieten und einen Parabelflug machen:

    Parabolic_flight.png

    Edit: Die Frage ist doch auch, muss der Schrank heile bleiben?


    Sonst würde ich von links ein Loch reinsägen oder rechts davon die Scheibe einschlagen und mit der Hand unter die Suppenschüsseln packen.

  • Bauschaum gibt es aber auch nicht umsonst und danach musst du das Zeug auch noch wieder aus dem Schrank und vom Geschirr wegspachteln, rein ökonomisch und vom Arbeitsaufwand her dürfte es am günstigsten sein rechts davon eine kleine Scheibe einzuschlagen, die wird nicht so teuer sein wie ein ganzer Haufen Suppenschüsseln.

  • Bauschaum gibt es aber auch nicht umsonst und danach musst du das Zeug auch noch wieder aus dem Schrank und vom Geschirr wegspachteln, rein ökonomisch und vom Arbeitsaufwand her dürfte es am günstigsten sein rechts davon eine kleine Scheibe einzuschlagen, die wird nicht so teuer sein wie ein ganzer Haufen Suppenschüsseln.

    Das ist mir egal. Ich wollte nur beweisen, dass dieser Schrödinger ein Scharlatan war.


  • 🤔🤔🤔Wie könnte man das lösen?

    Ein kostenloser und zerstörungsfreier Lösungsvorschlag ist mir gerade noch eingefallen.


    Den Schrank von der Wand wegziehen, die Rückwand vom Schrank demontieren, die umgekippten Schüsseln rausnehmen, dann die Rückwand wieder montieren, den Schrank wieder an die Wand stellen und danach das Geschirr wieder einräumen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!