US-Präsidentschaftswahlkampf 2020

  • Wer weiß, vielleicht wird's ja noch spannend.


    Der amtierende Commander in Chief gibt sich jedenfalls Mühe dabei, den entertainment-factor hoch zu halten.



    Donald Trump suggests delay to 2020 US presidential election


    "Donald Trump has suggested November's presidential election be postponed, saying increased postal voting could lead to fraud and inaccurate results."

    He floated a delay until people could "properly, securely and safely" vote.

    There is little evidence to support Mr Trump's claims but he has long railed against mail-in voting which he has said would be susceptible to fraud.

    US states want to make postal voting easier due to public health concerns over the coronavirus pandemic.

    Under the US constitution, Mr Trump does not have the authority to postpone the election himself. Any delay would have to be approved by Congress. The president does not have direct power over the two houses of Congress.

  • glaube er bereitet nur vor , das ergebniss im falle einer niederlage anzuzweifeln. seine anhänger werden es ihm glauben. vielleicht ruft er die nächste maga night aus ... :D


    Zum Thema Truppenabzug aus Deutschland ... das wird Milliarden kosten und muss vom Kongress unterstützt werden. deshalb glaube nicht das irgendwer abgezogen wird ... die Wirtschaft bei denen ist um 31 % im Quartal eingebrochen.

    also mal nicht zu früh freuen.

    er hat ja auch wieder erzählt das er hydroxychloroquine ringrnommrn hst. alle regen sich auf aber keine fragt den mal warum er das eingenommen hat. war er infiziert?

  • Der Postdienst hat landesweit tagelange Rückstände zu verzeichnen, nachdem ein führender Trumpfspender, der die Agentur leitet, neue Verfahren eingeführt hat. Die Arbeitnehmer warnen, dass dies ihre Fähigkeit untergraben könnte, die Stimmzettel pünktlich für November zuzustellen.


    https://tinyurl.com/y2py3w3e

  • Während dem Lockdown die Anzahl der Polling Stations massiv reduzieren (was v.a. prekäre Stadtteile und Bevölkerungsschichten benachteiligt), das Postwesen und die Idee die Wahl zu verschieben. Trump lässt nichts aus um irgendwie wiedergewählt zu werden bzw. dass Biden nicht gewählt wird. Ein faschistischer Gangster...

  • laaaaaaaaaangweiliges topic


    Bernie Sanders ist raus, das Hauptziel wurde erreicht, der Rest ist egal.

    Abgesehen von "das Hauptziel wurde erreicht", da ich gerne Bernie Sanders als Präsidenten sehen würde, kann ich alles unterschreiben.


    Denn ganz ehrlich, was da läuft, ist doch die offensichtlichste Good-Cop-Bad-Cop Nummer, die es gibt.

    Die Demokraten spielen die rationale Partei, sind aber eigentlich ebenfalls Republikaner, die lediglich ein bisschen Make-Up für die Good-Cop-Bad-Cop Nummer auftragen.


    Sobald ein demokratischer Präsident den finanziell und geistig verwahrlosten Amerikanern dann wieder ein paar Brotkrümmel hinwirft, werden die wieder weiter ohne aufzumucken ihr Sklavenleben akzeptieren, nach dem Motto: "Jetzt, nach Trump, reichen mir auch die paar Brotkrümmel."

  • nun spricht der Stabschef des weißen Hauses auch von einer Wahlverschiebung. er sagt das trump die Möglichkeit hätte ...


    Hauptsache man redet über so was und nicht über die corona toten

  • Proteste. Soldaten werfen auf ihnen mit Tränengas, sie pusten mit Laubbläsern die Nebelschwaden zurück.


    Trump hat die Truppen gesendet, aber die Demokraten und Obama haben die Truppen überhaupt erst aufgerüstet.


    Was haben die Soldaten da eig? Sind das scharfe Waffen oder Farbpatronen, Paintballgewehre?

    Haha!


    Da ist wieder einer, oder der ein 🤷🏽‍♀️ mit der Trompete 🎺 dabei, akustisch könnte das in späteren Nachbearbeitungen, als so was Ähnliches wie Kapitelmarken genutzt werden und Wirkung bekommen.



  • JckProtoRogge1.1

    das sind keine Soldaten ... es sind Bundesbeamte Gefängniswärter Grenzschützer und so was. genau weiß man das gar nicht weil sie ohne Erkennungsmerkmale (bis auf die genannten) rumlaufen. es gibt z.b. Gerüchte das auch Söldner von Blackwater eingesetzt werden.


    es gab Bilder am tag an dem trump die Bibel hoch hielt von bewaffneten die sich auf die Treppe des Washington Monument gestellt haben.. die hatten Turnschuhe an und army kleidung die du im Internet bestellen kannst. das könnten also auch maga trump suporter gewesen sein.


    ist eh alles nur Ablenkung.


    da trump sich immer wieder gern bei Nixon als vorblid bedient "law and oder z.b.)

    bin ich überzeugt das er auch seine Strategie fährt

    https://de.wikipedia.org/wiki/Madman-Theory

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!