Naive Fragen an... Deniz Yücel?

  • Hattest du Sonderrechte im türkischen Gefängnis?


    Bist du von den Insassen eher als Deutscher oder Türke wahrgenommen worden?


    Wie sollte die Nato deiner Meinung nach auf den Türkei-Syrien Konflikt reagieren.


    Gibt es noch Hoffnung oder ist deiner Meinung nach ein EU-Beitritt der Türkei noch wünschenswert?


    Ist ein Regierungswechsel in der Türkei überhaupt noch möglich und wie könnte dieser möglich werden.


    Was kommt nach Erdogan?


    Hat eine Kanzlerin (nach Merkel) in Verhandlungen Autoritätsprobleme, wäre ein Kanzler besser? Hat Erdogan diesbezüglich gegenüber Frauen und Homosexuellen Vorurteile?


    "Bitte meine naiven Fragen zu entschuldigen... bin politisch desinteressiert :) "

  • Hat sich deine Anschauung zu unseren Extremisten, oder Extremen Völkischen Nationalisten geändert, nach deiner Rückkehr oder hast du es so erwartet und welche dieser Entwicklungen sorgen dich mehr, und aus welchem teil deiner Identität beizest du er diene kraft aus der Deutschen oder Türkischen, welche wurde mehr verletzt?

    • Welche politischen und geopolitischen Entwicklungen siehst du auf die Türkei zukommen? Wie sieht dabei die Lage für die Kurden aus? Welchen Einfluss hat Deutschland auf die Türkei?
    • Welches Deutschland-Bild herrscht in politischen Kreisen in der Türkei vor?
    • Was sind die Gründe, dass die Türkei die Wende von einem potentiellen EU-Beitrittskandidaten in Richtung autoritäres Regimes vollzieht? Welche Rolle spielt dabei Erdogan?
  • Glaubst du an den dauerhaften Fortbestand der EU, nachdem diese nun zur Fiskalunion reift?

    Falls ja, wie gut sind die Chancen eines türkischen EU-Beitritts und was wäre ein realistischer Zeitrahmen?

    Wird das Streben nach territorialer Ausdehnung der Türkei ohne Erdogan d.M.n. weitergehen?

    Wie vergleichst du deine Lage mit der von Julien Assange?

  • Die Bundesregierung hat eine Reisewarnung für die Türkei ausgesprochen, die man als versteckte Wirtschaftssanktion deuten kann gegen die weiter andauernden Menschenrechtsverletzungen in der Türkei. In diesem Zusammenhang schreibst du von "teilweise chaotischen, vor allem aber intransparenten Entscheidungen in der Corona-Krise" der Regierung Erdogan.


    Wie bewertest du im Vergleich dazu, angesichts ähnlicher im Zusammenhang mit COVID-19 aufgetretener Sterbezahlen in beiden Ländern, die Maßnahmen der deutschen Bundesregierung, was Transparenz, Verhältnismäßigkeit und die Einhaltung von Grundrechten angeht?

  • Wie konnte es zu Erdogan kommen?


    Welche Unterschiede gibt es zwischen Erdogan und Putin oder Erdogan und Orhan?


    Wie siehst Du die NATO?


    Welche Gefahr siehst Du für die EU bzw. siehst Du überhaupt welche?


    Wenn Du es bestimmten könntest, welche Änderungen innerhalb der EU (und bezogen auf die EU) würdest Du gerne umsetzen?


    Wie ist der Aufenthalt in einem türkischen Gefängnis? Warst Du untergebracht, wie ein "normaler" Krimineller? Weisst Du, wie deutsche Gefängnisse im Unterschied dazu aussehen?


    Bist Du wirklich ein Terrorist, wie es das türkische Gericht behauptet? Du wurdest ja als Terrorist in Abwesenheit verurteilt, oder nicht?

    Was behauptet das Urteil, was nicht stimmt?

  • Ich hatte mich das schonmal gefragt, warum kommen die Jung und naiv Interviews immer an spät? Würde es nicht viel mehr buzz und Reichweite machen die früher zu veröffentlichen?


    Sonntag abends haben viele vielleicht schon andere Dinge im Kopf/Arbeitswoche vorbereiten/Filmabend. Über den Sonntag verteilt würden es vielleicht mehr Leute kucken? Und dann auch mehr drüber schreiben/tweeten. Unter der Woche haben die meisten dann vermutlich keine Zeit und nächste Woche ist es vermutlich (leider) nicht mehr so Thema.

  • Ich hatte mich das schonmal gefragt, warum kommen die Jung und naiv Interviews immer an spät? Würde es nicht viel mehr buzz und Reichweite machen die früher zu veröffentlichen?


    Sonntag abends haben viele vielleicht schon andere Dinge im Kopf/Arbeitswoche vorbereiten/Filmabend. Über den Sonntag verteilt würden es vielleicht mehr Leute kucken? Und dann auch mehr drüber schreiben/tweeten. Unter der Woche haben die meisten dann vermutlich keine Zeit und nächste Woche ist es vermutlich (leider) nicht mehr so Thema.

    Zum einen haste da einen guten Punkt angesprochen, um diese Zeit sind vermutlich eher "Incel's" dann noch oder wieder zu Hause, die andern Jungen & Naiven sollten es meiner Meinung nach einfach dann anschauen, wann sie Zeit und Lust dazu haben.

  • Zum einen haste da einen guten Punkt angesprochen, um diese Zeit sind vermutlich eher "Incel's" dann noch oder wieder zu Hause, die andern Jungen & Naiven sollten es meiner Meinung nach einfach dann anschauen, wann sie Zeit und Lust dazu haben.

    Verstehe den Begriff Incel in dem Zusammenhang nicht wirklich.

    Gibt ja auch andere Leute die unter der Woche Zeit haben als Incels ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!