Stammtisch & Kaffeekranzerl

  • deute du dir nur weiterhin alles so wie du es gerne hättest.

    Du meinst, ich deute mir irgendwas so wie ich es gerne hätte und greifst Dir dann gleich im Anschluss aus einem längeren Wikipedia Artikel ein Satzfragment heraus, in dem sogar drin steht, dass es sich dabei um eine "vereinzelte" Übersetzung handelt, von dem Du aber trotzdem meinst, dass es Dir reicht, um den Begriff so zu deuten, dass er in Deinem offenbar doch recht begrenzten Oberstübchen nicht zu viel Platz weg nimmt?


    Du hast sie doch nicht alle.

  • kommt dir bekannt vor?

    Du meinst, dass hier eine ganz bestimmte Klientel immer schnell dabei ist, ihr Maul aufzureißen und irgendeine angebliche Kultur der Unterdrückung von Meinungsfreiheit anzuprangern, und dann zu feige ist, ihre eigene Meinung mit tatsächlichen Argumenten zu verteidigen?


    Ja. Das kommt mir ziemlich bekannt vor.

  • Ich würde sagen, der einzige, der es sich immer dann ganz besonder einfach macht, wenn er dazu aufgefordert wird seine wirren Behauptungen zu belegen, ist derjenige, der das mit dem Hinweis abtut, er sei "zu faul" dazu.

    Von dem Stoff den du dir so reinziehst solltest echt ma was abgeben.

    Ich hab genug von den Eskapaden mit dir durchgemacht, als dass ich jetzt schlicht zu faul bin das ganze erneut zu machen. Das Ergebnis, also der reine Zeitverlust, steht ja im Vorfeld eh schon fest. Mal du dir einfach schön weiter deine Fantasiewelt in der alle sooo gemein zu dir sind und dich einfach nur nicht verstehen wollen bzw können, was eh nie an dir liegt und in der alle immer nur auf dir rumhacken und grundsätzlich mit allem eh immer nur dich meinen.

    Hast schon lang nix mehr von der Kapitalismuskritik vom Stapel gelassen. Was da los?

  • Viel wichtiger : Wie weit biste bei Elden Ring Utan ? Als alter Diabolo 2 Ladder-Suchti fand ich ja die Carbot Animations genial, wie innerhalb so kurzer Clips gewisse Spielmechaniken dermaßen präzise aufs Korn genommen wurden


    (

    )


    und hab mich gefreut zu sehen, dass auch zwei Clips zu Elden Ring gemacht wurden. Nicht, dass mich das wundert, der Hype hält ja immer noch an....


    Video 1



    Video 2


  • Viel wichtiger : Wie weit biste bei Elden Ring Utan ?

    Das brauche ich nicht mehr zur Selbstgeißelung.


    Ich habe einen Boss gefunden, dessen Spielmechanik noch viel hartnäckiger Frust erzeugt als die von sadistischen japanischen Nerds erfundenen Monstrositäten in Elden Ring. Sein special move ist, seine inneren Spielregeln dynamisch so anzupassen, dass er Argumenten immer ausweichen kann, um dann ganz schnell billige, schlechte Kopien davon zu machen und sie zurück zu werfen. Sein damage output ist dabei ziemlich low, aber er hat noch einen anderen move, den er permanent spammt, und der es ihm erlaubt, seine kaputte Logik sofort wieder zu vergessen, so dass ihm das gar nicht auffällt.


    Die meisten Spieler scheitern an solchen Bossen, und suchen sich lieber andere Gegner, bei denen man sein Gehirn nicht zu einer Brezel verbiegen muss. Aber ich bin halt Masochist.

  • A propos sofort wieder vergessen...

    Hast schon lang nix mehr von der Kapitalismuskritik vom Stapel gelassen. Was da los?


    Man kann natürlich auch einfach irgendwelche Sachen aus der Luft greifen, die durch den hohlen Raum zwischen den Ohren pfeift, und sie als Argumente verkleiden. Wenn man ohnehin "zu faul" ist sie zu begründen, dann braucht man sich auch keinen feuchten Schiss darum zu scheren, ob sie irgendwas mit der beobachtbaren Wirklichkeit zu tun haben.

  • A propos sofort wieder vergessen...


    Man kann natürlich auch einfach irgendwelche Sachen aus der Luft greifen, die durch den hohlen Raum zwischen den Ohren pfeift, und sie als Argumente verkleiden. Wenn man ohnehin "zu faul" ist sie zu begründen, dann braucht man sich auch keinen feuchten Schiss darum zu scheren, ob sie irgendwas mit der beobachtbaren Wirklichkeit zu tun haben.

    immer schön weiter mit der selektiven Wahrnehmung und der geistigen Verengung tschuu!! tschuu!!

  • Ja das erweitert natürlich den Geist.


    Aber vorsicht beim Hyperventilieren! Besonders wenn die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn ohnehin schon nicht so besonders üppig ausfällt, kann das schnell zu dauerhaften Beeinträchtigungen führen.

    Na immerhin hast ja scho mal paar mögliche Maßnahmen zur Behandlung deiner Probleme, dann wende sie halt auch mal an.


    Aber fahr einfach besser immer kräftig im Kreis, kleine verbohrte alte Lokomotive tschuu!!! tschuu!!!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!