News-Aufreger und Absurditäten des Tages


  • Hört sich doch erstmal super inklusiv an, später wird noch das nicht quantifizierte Ziel ethnische Vielfalt genannt. Die Führen laut Artikel auch Statistiken wie divers sie schon sind, bezogen auf Geschlecht, Hautfarbe und Sexualverhalten...


    Wie genau stell ich mir da das Vorstellungsgespräch vor?

    "Geschlecht steht im Ausweis, dann benötigen wir noch ihren Stammbaum um sie in der Statistik richtig der Farben zuzuordnen und ihre Pornhubhistorie zwecks sie wissen schon."

  • https://www.sueddeutsche.de/di…-code-rassismus-1.4938119




    Google will subtil rassistische Begriffe aus dem gewohnten Computer-Slang tilgen. Konkret betrifft das den Code hinter dem Chrome-Browser. In ihm sollen gängige Begriffe wie "Blacklist" und "Whitelist" durch weniger verfängliche wie "Blocklist" und "Allowlist" ersetzt werden ("Blockier-" und "Erlaubt-Liste"). Die Farben Schwarz und Weiß standen bislang symbolisch für die Vertrauenswürdigkeit von Webseiten - die Blacklist umfasst demnach Seiten, die als Gefahr eingestuft und für den Nutzer des Browsers gesperrt werden. Sie lassen sich als eine Art Kindersicherung im Browser nutzen.

    Ein weiteres Beispiel aus der Programmiersprache sind die Begriffe "Master" und "Slave", die den Zugriff auf gemeinsame Daten hierarchisch regulieren. Ein als "Master" festgelegtes Gerät zum Beispiel wird im Netzwerk vorrangig behandelt und kontrolliert alle anderen ("Slave"-)Geräte. Der Forderung einer Google-Entwicklerin, diese Begriffe zu entfernen, schloss sich auch Nat Friedman an, CEO der Plattform Github. Sie ist der wichtigste Ort im Netz, um Software-Code auszutauschen und gemeinsam zu bearbeiten.

  • Konsequenterweise werden Hacker künftig in Blockhats und Allowhats unterschieden; die für Angriffe auf den Westen zuständige Gruppe russischer Hacker hat sich noch nicht geäussert ob sie sich weiterhin mit dem Quatsch rumärgern oder zu Hause hacken.

  • https://twitter.com/MartinSonn…tatus/1369213282121363457

  • Wenn Blob in der freien Natur anfängt Plastik zu fressen/aufzulösen, warum bin ich da nur skeptisch und denke das könnte irgendwie schief gehen : )



  • Gerade im REWE entdeckt.


    Kann jemand erraten, um welche Form von Werbung es sich hier handelt? Bzw. wie könnte man diese Form von Werbung nennen? (Dieser Stift schreibt besonders leicht und weich)


  • Und welche Form von Werbung ist diese hier?

    https://www.youtube.com/watch?v=_M1w89JJsiw


    Parallel dazu: welche Toiletten-Ideologie ist das?

  • Und welche Form von Werbung ist diese hier?

    https://www.youtube.com/watch?v=_M1w89JJsiw

    Ja ich weiß, was du meinst. Aber bei der Werbung wird der Konsument nicht direkt persönlich angesprochen. Und das Ausmaß dieser Werbetechnik hat ja nie z. B. im Einzelhandel konkret im Laden wie bei mir stattgefunden. Und Nudging ist ja auch als eigenes Forschungsgebiet gar nicht so alt.


    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nudge


    https://www.welt.de/wirtschaft…rch-Nudging-erziehen.html


    https://www.bundesregierung.de…e/themen/wirksam-regieren


    Eine andere Nudgingtechnik ist aber auch z. B. bei Formularen schon Felder markiert zu haben (z. B. bei Kästchen mit Hacken), also es geht schon auch über Werbung hinaus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!