Elon Musk: Master of the Universe



  • krasse videos

  • etwas off topic: ist digital mining auch ein grund warum fast alle grafikkarten der neuesten generation (schon länger) n.a. sind?


    Ein paar der Gründe:


    Engpässe würde ich sagen. Zum Beispiel durch die Auswirkungen der Pandemie auf den Markt für Elektronikmetalle:


    https://www.nature.com/articles/d41586-020-03190-8


    Man darf da nicht nur an die Halbleiterhersteller in ostasiatischen Ländern denken, wo die Situation im Moment besser im Griff zu sein scheint als hier. Deren Zulieferer sind zum Teil in einer anderen Lage. Aber auch ein lockdown in Ostasien vor Monaten kann immer noch nachlaufende Auswirkungen auf die Produktion haben.

  • ist digital mining auch ein grund warum fast alle grafikkarten der neuesten generation (schon länger) n.a. sind?

    nope.


    Einfach nur Marktmanipulation und plattformbasierter Krisenkapitalismus.


    Knappheit erzeugen -> Doppelten Preis auf ebay kassieren:

    PS5, Xbox Series X, and Graphic Card Scalping is a Big Problem With a Not-So-Easy Fix

    Scalpers target every hardware launch from Nvidia and AMD to PlayStation 5 and Xbox Series X, gamers paying the price figuratively and literally.

    [...] Scalping is where either individuals or a company buy up as much hardware stock as possible at launch, in order to resell them at vastly inflated prices. Enough scalpers buying up hardware ensures that the products sell out and prevents gamers from getting hold of them, pushing people to either wait or pay significantly over the odds. For example, scalpers are selling the PlayStation 5 for over $1500 on eBay. The problem has traditionally been most associated with tickets for music gigs and events, but major hardware launches have often been affected, as far back as PlayStation 2.[...]

    Scalpers would be unable to operate without major reseller sites such as Gumtree and eBay, which allow the extreme listings to be widely seen for either zero or very little cost. While Gumtree in particular has taken some action on ticket scalping, it appears that none of the major resellers are doing anything significant to combat the problem with gaming hardware, although eBay has prevented the reselling of hardware and game preorders more than 30 days before launch. Unfortunately the income from scalpers is not insignificant, which pushes resellers to turn a blind eye to the problem. While scalpers are highly unethical, they technically aren't doing anything illegal, so as long as they don't break the terms and conditions of reseller sites they tend to be left alone.[...]

  • Solange die Leute auch nicht schnallen, dass neue Grafikkarten erst nach Monaten mit ausgereifteren Treibern vernünftig nutzbar sind, wird sich daran nichts ändern.

  • Solange die Leute auch nicht schnallen, dass neue Grafikkarten erst nach Monaten mit ausgereifteren Treibern vernünftig nutzbar sind, wird sich daran nichts ändern.

    Na ja. Das mag bei irgendwelchen AAA-Games der Fall sein, die sämtliche Register ziehen, um alles auf Ultra in 4k bei 60 fps zocken zu können.


    Wenn man die Dinger aber professionell nutzt, und weniger superschnelles Echtzeit-Rendering sondern vor allem viele CUDA-Kerne und viel Grafikspeicher braucht, funktionieren die neuen High-End Gaming-Karten eigentlich sehr gut und sind normalerweise für die meisten Anwendungen eine günstigere Alternative zu den schon regulär völlig überteuerten Quadro- oder Tesla Platinen.


    Wenn man eine findet, die man sich leisten kann.

  • Na ja. Das mag bei irgendwelchen AAA-Games der Fall sein, die sämtliche Register ziehen, um alles auf Ultra in 4k bei 60 fps zocken zu können.


    Wenn man die Dinger aber professionell nutzt, und weniger superschnelles Echtzeit-Rendering sondern vor allem viele CUDA-Kerne und viel Grafikspeicher braucht, funktionieren die neuen High-End Gaming-Karten eigentlich sehr gut und sind normalerweise für die meisten Anwendungen eine günstigere Alternative zu den schon regulär völlig überteuerten Quadro- oder Tesla Platinen.


    Wenn man eine findet, die man sich leisten kann.

    Dem würde ich jetzt auch nicht wiedersprechen, aber ich denke, dass der Großteil der Käufer einfach zu viel Geld und zu wenig hobbies hat.

    Edit:

    Und dann rum jammern, weil ihr Rechner nicht so funktioniert wie er soll.

  • Aber züchtet man sich mit diesem Bitcoin Zeug nicht auch eine fürchterlich stinkende blubber Blase heran?

    Was ist inZukunft, wenn sich die Rechenpower wieder verwasweißichwast hat, und das Zeug sogar ein Toaster erzeugen kann?

    Oder hat man sowas mit eingerechnet ( was ich nicht glaube)?


    Edit: Laut Wiki

    "mit steigender Rechenleistung des Netzwerks wird auch das Lösen der Aufgabe immer aufwendiger"

  • Oder hat man sowas mit eingerechnet ( was ich nicht glaube)?

    Ja, klar. Deswegen eskalieren die Miner ja derartig. In den Anfangszeiten konnte man das nebenbei auf einer Fileserver-CPU laufen lassen und alle paar Stunden fiel da ein bitcoin raus. Heute brauchst Du dafür Regale voller Karten und ein eigenes Kraftwerk. Die "Schwierigkeit" beim erzeugen steigt, das ist im Protokoll eingebacken.


    Heisst aber nicht das es nicht doch eine Blase ist/sein könnte. Um die Frage kann man fast religiös anmutende Diskussionen führen.

  • Soweit ich weiß, sind bitcoins limitiert. Es gibt nur X von ihnen und sie können nicht beliebig vervielfältigt werden. Irgendwann ist also Schluss. Und das immer teurer werdende minen macht nur Sinn, wenn der “wert” wächst. Insgesamt ein gutes zeitzeugnis unserer idiocracy. Historiker werden verblüfft sein.

  • LOL.


    Über Leerverkäufe jammern und über der Markt schimpfen und dann Milliarden in Kryptowährung pumpen.


    Und das nicht sagen wir schweigend, nein, das muss durch den weltweiten Medienwald schallen, soll ja Leute nachziehen und Musk will seine Investition ja vervielfachen, also Kurs pushen ... grenzt schon an Insidergeschäft und Kursmanipulation.

  • Soweit ich weiß, sind bitcoins limitiert. Es gibt nur X von ihnen und sie können nicht beliebig vervielfältigt werden. Irgendwann ist also Schluss. Und das immer teurer werdende minen macht nur Sinn, wenn der “wert” wächst. Insgesamt ein gutes zeitzeugnis unserer idiocracy. Historiker werden verblüfft sein.

    Cryptopeak, Der


    2030 überstieg die zur Schöpfung (mining) von Kryptowährungen benötigte Energie erstmals den gesamten Energieverbrauch des produzierenden Gewerbes in allen enwickelten Industrieländern.


    Um das Weltfinanzsystem zu stützen verabschiedeten deren Regierungen zum Teil drastische Gesetze, die allen bisherigen Bemühungen um eine klimaneutrale Energiegewinnung zuwider liefen. Bundeskanzlerpräsident Söder nutzte das von ihm neu geschaffene Energienotstandsverordnungsgesetz, um Neubau und erneute Inbetriebnahme von in Deutschland seit 2022 stillgelegten Kernkraftwerken zu ermöglichen.


    Der Großentrepreneur, Philanthrop und Friedensnobelpreisträger Elon Musk stellte in Aussicht, bis 2035 fünf KI-gestützte Kryptominingfazilitäten im erdnahen Orbit zu installieren, die mit neuentwickelten Sonnenkollektoren direkte Strahlung des Zentralgestirns in elektrische Energie zum Betrieb von Gigaminigfactories umwandeln sollten.


    Die US-Regierung im Kanadischen Exil unternahm daraufhin mehrere Versuche, die UNO zur Entsendung von Friedenstruppen in das seit 2024 von der international nicht anerkannten Free State of Florida-Bewegung besetzte Gebiet um den Weltraumbahnhof Cape Canaveral an der südlichen Spitze des ehemaligen US-Bundesstates zu bewegen.


    Die Regierung Chinas blockierte jedoch eine Entscheidung im UN-Sicherheitsrat und bot Großentrepreneur Musk als Alternative Startplattform für sein Projekt das Kosmodrom Wenchang auf der südchinesischen Insel Hainan an.


    Der Großentrepreneur lehnte den chinesischen Vorschlag allerdings mit der Begründung ab, "As a socialist, I can not in good conscience cooperate with communists. Let's face it, guys. Earth is f*cked. Competitive bids (in Gold or other real assets only!) for prime real estate in Mars' first human colony Elonia are most welcome, starting tomorrow at 12am. pls pm me on twitter for further information."

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!