Blechmann

  • Männlich
  • Mitglied seit 26. Juli 2020
Beiträge
48
Erhaltene Reaktionen
21
Punkte
261
Profil-Aufrufe
53
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #481 - Andreas Kemper über Faschismus, AfD & Degussa Goldhandel verfasst.
    Beitrag
    Max Otte ist doch kein Marktradikaler. Eher im Gegenteil. Ich zitiere mal aus dem Wiki-Artikel.


    (Zitat)


    Dieser Marktradikalismus erinnert mich an Shadowrun. Da war das sehr schön dargestellt mit der Konzernherrschaft.
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #480 - Ökonom Marcel Fratzscher (DIW) verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von KAR)

    Mir schien das ziemlich absurd. Würde man die Ratingagenturen zwingen, ihre Ratings nicht mehr alleine nach kommerziellem Erfolg auszurichten, dann würden sich die Geldgeber eben nicht mehr nach deren Ratings richten, sondern nach…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema Forumsverbesserungen verfasst.
    Beitrag
    Wäre es nicht einfacher die Foren für Jung und Naiv und diesen Fernsehpodcast von Stefan zusammenzulegen? Schein ja dieselbe Klientel zu sein, hier wie dort.
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #479 - Philosophin Eva von Redecker über Revolution verfasst.
    Beitrag
    Also was sie über Abtreibung erzählt, scheint mir mit Verlaub ziemlicher Blödsinn. Der Fötus stirbt ja nicht an Vernachlässigung, wie der Bruder von dem Faulenzer, sondern er wird bei der Abtreibung umgebracht. Natürlich redet die Gesellschaft da…
  • Blechmann

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von DetlefDurst)

    Wenn du Bashen willst, geh zurück in die YouTube Kommentarspalte!
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #478 - Sawsan Chebli (SPD) will in die erste Reihe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von KAR)

    Der ist gut, den merk ich mir. :)
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wemir)

    Also Wiki listet: Mehr als 300 Pubmed-gelistete Publikationen (Hauptautor und Mitautor) von Bhakdi. Das sollte doch reichen, um sich zum Thema Corona äußern zu dürfen. Klar kommt Bhakdi nicht in die Mainstream-Medien, wenn er nicht…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von LDR)

    Das gilt allerdings logisch gesehen dann auch für die Corona-Gläubigen, in deren Köpfen das gleiche vorgeht, nur unter umgekehrten Vorzeichen.
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wemir)

    Warum sollte man nicht? Rein formal wissenschaftlich gesehen ist Mainstream sein belanglos.

    Mal angenommen, der pädagogische wissenschaftliche Mainstream sagt, Kinder muss man ordentlich prügeln, um sie zu anständigen Menschen zu…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wemir)

    Das gilt dann aber auch für Drosten oder?
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #478 - Sawsan Chebli (SPD) will in die erste Reihe verfasst.
    Beitrag
    Die Kommentare auf Youtube waren jedenfalls verheerend. Da war kein einziger positiver dabei außer mal ein Einzeiler "ganz nett/starke Frau" oder so. Reicht das echt schon zum Hinterbänkler? Oder gibts da ne Quote? :evil:
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema Shitshow Analyse: Trump vs Biden (Runde 1) verfasst.
    Beitrag
    Soweit ich das verstanden habe, hat Trump die präzise Antwort auf die präzise Frage nach den 750$ federal income taxes nicht vermieden. Hier der Dialog:

    Moderator: As you well know there's a new report that in 2016 and 2017 that you paid 750 dollars a…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #476 - Philosoph Wolfram Eilenberger verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Tilo)

    Also soweit mir erinnerlich fand ich ihn langweilig. Er erinnert eher an einen Politiker als an einen Philosophen. Die Interviews mit Philosophen sind sonst meine liebsten, weil die auch originelle Ideen haben und unkonventionelle…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #476 - Philosoph Wolfram Eilenberger verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Industrieller)

    Dann bleibt immer noch das 4° Ziel, das 5° und 6° Ziel. Die Erwärmung wird, soweit ich das verstehe, immer weiter gehen, solange wir fossile Brennstoffe nutzen.
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Sendungen und Links verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Fernbedingung)

    Schach und Go sind eher mathematische Probleme, es gibt soweit ich weiß auch normale (nicht KI) Computer, die Großmeister im Schach und Go schlagen können. Bei StarCraft aber nicht. Zum wirklichen Vorausberechnen ist…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Sendungen und Links verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Qwayne)

    Meinst du die Mass-Stalker vs Immortals Schlacht von Mana? https://youtu.be/nm22AB4tHw4?t=1603

    Da wird es schon sehr deutlich. Es scheint so zu sein, dass die KI anders als menschliche Spieler keine Gruppen definiert, sondern jede…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Sendungen und Links verfasst.
    Beitrag
    Ist ein bisschen ab vom Üblichen. Ein Starcraft-Spiel von einem Pro-Player gegen eine selbstlernende KI. Die KI hat das Äquivalent von 200 Jahre Training gegen andere KIs. Das Interessante ist, dass die KI runtergeregelt wurde, also im Schnitt nur so…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #474 - Richard David Precht verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von S3BU)


    (Zitat von fruchtoase)


    Worauf ich hinaus wollte, dass die Leute in selbstfahrenden Auto nicht mit dem Rücken nach vorne sitzen würden. Wenn man im Bus darauf achtet, die letzten Sitze, die besetzt werden, sind immer die, mit der Lehne…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #474 - Richard David Precht verfasst.
    Beitrag
    Also wenn man selbstfahrende Autos mit dem Rücken nach vorne fahren muss, dann kann ich die nicht benutzen, da kotz ich sonst die Karre voll. Ist das derselbe Grund, warum es im Bus nur Sitze mit der Lehne nach vorne gibt, weil das so sicherer ist beim…
  • Blechmann

    Hat eine Antwort im Thema News-Aufreger und Absurditäten des Tages verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Utan)

    Wohl eher der Versuch einer medialen Hinrichtung. Ich frag mich, obs geklappt hat. Vielleicht hat er den Bogen etwas überspannt. Diese verächtliche Art der Befragung kenne ich sonst so nicht vom ÖR. Ich könnte mir vorstellen, da…