Deprisoph

  • 50
  • Mitglied seit 26. Juli 2020
Beiträge
66
Erhaltene Reaktionen
90
Punkte
419
Profil-Aufrufe
55
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema News-Aufreger und Absurditäten des Tages verfasst.
    Beitrag
    Ein Spiegel Online Autor zeigt mal wieder die Abgehobenheit der Mittelschicht bzgl Einkommensverteilung.
    https://www.spiegel.de/wirtsch…af-437f-916b-a8c2fcf26b14

    Jemand der 9500 Brutto monatlich bzw. 114000 Jahreseinkommen bezieht ist ein…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    Lest Euch doch Mal die GRUNDRECHTE, die Ihr zitiert und schaut Euch die Beispiele an. Diese Beispiele sind größtenteils NICHT Teil des Grundrechts. Man kann eben NICHT überall hingehen. Und niemand regt sich darüber auf, nicht auf der Autobahn…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    Ja aber welche "Grundrechte" genau wurden denn wie genau "eingeschränkt"? Das ist das Problem an den Prantls und deren Wirkung auf die Syds.

    Wenigstens kurz sollt man in einem Absatz genauer erklären was man exakt meint.

    Das Grundrecht keine Maske zu…
  • Deprisoph

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Utan im Thema Der SARS-CoV-2-Thread reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    palim-palim, bimmel, bimmel, uff-tz, uff-tz, uff-tz.

    Nächste Runde.
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Lymi)

    Abgesehen dass bereits diese Aussage eine reine Vermutung ist (wurde tatsächlich jemand "geopfert" - wenn ja, was wäre passiert, wenn keine Einschränkungen stattgefunden hätten), habe ich das Gefühl dass DU persönlich irgendwie das…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Lymi)

    Genau das findet bei Corona ja eben nicht statt. Es gibt keine "Messung" von Todesfällen durch die Einschränkungen - nichtmal ansatzweise brauchbare Schätzungen. Selbst die Theorie der nicht zum Arzt wegen der Einschränkung gehenden…
  • Deprisoph

    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von RobFord Redux)


    Vermutlich ist deine Ablehnung nicht so grundlegend. Ich halte den informativen Wert Politiker gegeneinander antreten zu lassen für verschwindend gering. Es werden Fähigkeiten abgeprüft, die ich im politischen Kontext für…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Moria/EU-Asylpolitik [Sammelthread] verfasst.
    Beitrag
    Hehe - ein paar Durchgeknallte schreien den alten Slogan "und wer soll das bezahlen" und schon glauben sich alle vernünftigen Leute in Erklärungsnot.

    Sorry - wer die Frage stellt, dem kann man nur sagen "fuck off", weil es eine widerliche Heuchelei…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema US-Präsidentschaftswahlkampf 2020 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Clive)

    Wenn ich bemerke, dass mit jemanden nicht zu diskutieren IST, dann teile ich ihm das mit. Na klar ist das persönlich.

    Mit Dir ist keine Diskussion über Sanders möglich. Wemir geht den langen Weg dies zu zeigen. Aus meiner Sicht…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema US-Präsidentschaftswahlkampf 2020 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Clive)

    Das wirklich schlimme an Typen wie Dir ist, dass sie ihre eigenen Wünsche in andere projezieren und gar nicht merken, wenn diese das gar nicht abbilden und abbilden wollen... aber wehe sie merken es irgendwann.

    Deine Wahrnehmung ist…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema US-Präsidentschaftswahlkampf 2020 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Clive)

    Falsch - er war NIE auf Distanz zum Establishment - er ist Teil des Establishment und das ist ihm absolut bewusst. Teil seines lebenslangen Verhaltens (im politischen Amt!) war eben kein (gar auf persönlicher Ebene) dauerhaftes…
  • Deprisoph

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Utan im Thema Der SARS-CoV-2-Thread reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Easy)

    Mit Dir?

    LOL!
  • Deprisoph

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Utan im Thema Der SARS-CoV-2-Thread reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Wenn man sich das Gejammer um die Maskenpflicht an Schulen so anhört, hat man ja fast den Eindruck, als sei Schule vor der Einführung der Maßnahmen ein Hort der freien Entfaltung und Persönlichkeitsbildung gewesen - als sei da nicht schon seit…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema US-Präsidentschaftswahlkampf 2020 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Clive)

    1. Wer soll daraus was lernen? Es gibt keinen zweiten Bernie Sanders. Jemand, der sich mehrere Jahrzehnte treu bleibt (und deshalb von Dir abgelehnt wird, nachdem er damit gescheitert ist) wird so schnell nicht auftauchen (können).

    2.…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Sendungen und Links verfasst.
    Beitrag
    Wär hätte das gedacht - der massive Ausbau der Fleisch-Produktion (aka Tier-KZs) der letzten 15 Jahre hat dafür gesorgt dass enorme Mengen Tierfutter - insb. auf Soja-Basis - importiert werden. Woher? Na am besten aus Brasilien, damit dort noch mehr…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema US-Präsidentschaftswahlkampf 2020 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Clive)

    Diese Leute und auch Du haben das Problem folgendes seit Monaten zu akzeptieren: Er ist gescheitert! - Es spielt eigentlich keine Rolle, ob er Boden unterstützt oder sich gegen Biden und Trump hätte inszenieren wollen. Er ist…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Technik & Ges(t)ellschaft verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von AlienObserver)

    Was eine Formulierung ist, der ich voll und ganz zustimme. Die menschliche Entwicklung hat zu einer einzigartigen Technik geführt ... aber nicht "Technik gibbet nur beim Menschen". DIESE Technik gibbet nur beim Menschen.

    Wie…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Technik & Ges(t)ellschaft verfasst.
    Beitrag
    Oder so wie Menschen bis vor wenigen hundert Jahren eben Technik genutzt haben. Oder gar vor 10.000 Jahren. Wenn Du "der Mensch" sagst, dann behauptet Du, dass "der Mensch" vor 100.000 Jahren einen Feuerstein bereits mit "Willen" als "Technik"…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Technik & Ges(t)ellschaft verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von S3BU)

    Die Grenzen waren hier aber bis vor 200/300 Jahren SEHR VIEL enger als heute, weil Wissenschaft erst in den letzten Jahrhunderten zu immer besseren Ergebnissen kommt.

    Die Behauptung war ja nicht, dass menschliche Technik der letzten…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Technik & Ges(t)ellschaft verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von JckProtoRogge1.1)

    Ich streite eigentlich gar nicht - ich habe mehrfach wiederholt gesagt, dass Technik und Änderung der Biosphäre auch von anderen Lebewesen umgesetzt wurden.

    Sicher im Detail sehr viel anders. Aber wer behauptet "Technik…