Deprisoph

  • 51
  • Mitglied seit 26. Juli 2020
Beiträge
115
Erhaltene Reaktionen
163
Punkte
737
Profil-Aufrufe
283
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    Ein einzelner Troll kann mit genug krankhafter Energie ein digitales Austauschmedium so sehr beschädigen dass es ohne Kontrolle und Aufsicht unmöglich funktionieren kann.

    Man stelle sich vor ein solcher Neurotiker hätte richtig viel Macht und würde…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Sendungen und Links verfasst.
    Beitrag
    Wusstet Ihr, dass die quantitative Erfassung des Bruttosozialprodukts erst in den 1930er Jahren begann? Durch eine Einzelperson erstmalig gestartet - und das war ein Chemiker?

    https://www.deutschlandfunkkul…ml?dram:article_id=475167

    Interessant dazu…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Kryptowährung Bitcoin und Co. Geldsystem verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Sebl)

    Absurde, virtuelle Zockerei, die keinen Sinn hat, ausser ein paar ITler bzw. early Pyramiden-Spieler reich(er) zu machen aber viel zu viel Energie für Nüsse verballert.

    Die umgekehrte Frage ist viel sinnvoller: Was zum Geier ist falsch…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Sendungen und Links verfasst.
    Beitrag
    Mit Welzer hatte ich in den letzten Jahren immer wieder meine Probleme und fand ihn oft zu unpräzise.

    Aber das hier finde ich bis auf eine Ausnahme ziemlich gute 25 Minuten von ihm:

    youtu.be/bTDua-XsFX4

    Die Ausnahme ist die Behauptung dass es in den…
  • Deprisoph

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Utan im Thema Der SARS-CoV-2-Thread reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Otzenfritz)

    Kurze Zwischenfrage: Hat die jeweilige Regierung die Gesellschaft gefragt ob ihr das recht ist, als sie z.B. damals Hartz IV, oder dann später einen viel zu niedrigen Mindestlohn eingeführt hat, oder als sie beschloss lieber…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Klimawandel [Sammelthread] verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Danton 1.1)

    Auf die Idee, dass die Macht genauso genutzt wird, dass es zum jetzigen Problem kommt, weil die ihre Macht falsch einsetzen... kommst Du nicht?
    Oder anders formuliert: Die absurde Idee der relativ freien Märkte auch im…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Klimawandel [Sammelthread] verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Danton 1.1)

    Macht und Mut um was zu tun?
  • Deprisoph

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Utan im Thema Kapitalismus reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Alter Schwede, @Indi!

    Ich schmeiss' mich weg!

    Endlich laufen Deine Witz-Algorithmen wieder zu alter Form und Größe auf.

    Der hier ist ja schon nicht schlecht:
    (Zitat von Industrieller)

    (Katar, Die Vereinigten Arabischen Emirate und Saudi Arabien)

    Aber…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Kapitalismus verfasst.
    Beitrag
    Ja klar - Schneeballsystem ist schon eine sehr passende Beschreibung.

    Das absurde an den "Schulden" ist ja, dass eine erhebliche Menge wiederum ne simple Buchsumme auf Konten von Nationalbanken oder anderen staatlichen Konten ist. Dat ist ne Zahl die…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Kapitalismus verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Henthorik)

    Und weiter geht das absurde Märchen welches einige gierige Typen seit Jahrzehnten der breiten Masse einreden wollen und inzwischen so tief drin stecken, dass sie selber ihr Märchen längst glauben.

    Für die meisten Menschen sehen…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Sendungen und Links verfasst.
    Beitrag
    iPhone 13 pro lässt nichtmal das Display-Kabel eines baugleichen Gerätes zu - sobald Teile ausgetauscht werden, funktioniert die Software teilweise nicht. Das verhalten gab es schon bei vorherigen iPhone-Versionen... wird aber von Version zu Version…
  • Deprisoph

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von Utan im Thema Bundestagswahlen 2021 reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Ole Nymoen revidiert ein bisschen seine vorherige Theorie und verweist auf einen recht interessanten Thread zur Erklärung des großen Erfolges von Team Lindner bei den ErstwählerInnen:

    twitter.com/nymoen_ole/status/1443541755190775810?s=20
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema News-Aufreger und Absurditäten des Tages verfasst.
    Beitrag
    Die einzige Frage, die ich mir stelle: Wieso kann man nicht mal dasselbe mit Bild wie mit RT machen?
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Bundestagswahlen 2021 verfasst.
    Beitrag
    Naja - Fragen 1 und 3 könnten auch bedeuten, dass einigeLeute meinen, dass diese "Minderleister" viel zu viel kriegen oder dass die nötigen Änderungen in diesem Land Richtung Grenzen zu und Ausländer raus stattfinden müssten.

    Da ist deutlich zu…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Interessante Sendungen und Links verfasst.
    Beitrag
    Tja - den Einfluss der menschlichen Gesellschaft/Wirtschaft auf den Klimawandel in den Griff zu kriegen, ist leider doch keine leichte Kiste.

    Unfassbar übrigens, aber das Video ist vom GatesBlog (ja - der Gates) gesponsert. Inhaltlich trotzdem nicht…
  • Deprisoph

    Reaktion (Beitrag)
    Bitcoin und die ganzen anderen "Cyber-Devisen" sind keine Währungen.

    Das sind Spekulationsvehikel.
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema Der SARS-CoV-2-Thread verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Utan)

    Meine Theorie: Der Staat will einfach nur die Pandemie eindämmen und nach aussen irgendwas tun können. Da gibt es sonst keinen Plan dahinter - man denkt mit der Erhöhung des Impfdruck was wichtiges gegen die Pandemie tun zu können.

    Die…
  • Deprisoph

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von AlienObserver im Thema
    • Jung & Naiv
    #5xx - Christian Lindner (FDP) reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    Lieber Christian
    Das Programm der FDP lässt sich als "Trickle Down Economy" zusammenfassen.
    Es gibt keine Studie die den Trickle down effect bisher statistisch nachgewiesen hat.
    Es gibt aber Studien die zeigen, dass Steuergeschenke für Reiche und…
  • Deprisoph

    Hat eine Antwort im Thema
    • Jung & Naiv
    #5xx - Christian Lindner (FDP) verfasst.
    Beitrag
    Gerade weil ich in den letzten Wochen öfters den Ansatz von Louis Rossmann verfolge, der in den USA sich politisch für "right to repair" engagiert, würde ich mir wünschen, dass dies allen Politikern, aber natürlich insb. den Wirtschaftsliberalen…